Kulturhuus Schanfigg
Dauerausstellung
Sonderausstellungen
Geschichte
Kulturarchiv
Publikationen
Museums-Verein
Allgemein:
Startseite
Kontakt
Impressum
Aktuell
Links

Heimatmuseum und Kulturarchiv Arosa-Schanfigg

Herzlich Willkommen im Eggahuus Heimatmuseum Arosa

Das Heimatmuseum ist wie folgt geöffnet:

Sommersaison:

20. Juni 2016 bis 21. Oktober 2016
Montag, Mittwoch und Freitag von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Eintritt: mit Arosa Card kostenlos, Fr. 3.-- pro Person


Wintersaison:

23. Dezember 2016 bis 14. April 2017
Dienstag und Freitag von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Eintritt: Fr. 3.-- pro Person

Heinzen - Ausstellung


«Je nach Wetter immer noch die beste Art, das Heu zu trocknen»

An eine landwirtschaftliche Tradition, die fast ausgestorben ist, erinnert eine kleine Freilicht-Ausstellung beim Heimatmuseum Arosa-Schanfigg: Heinzen gehörten auch im Schanfigg früher zum sommerlichen Landschaftsbild.

Eine kleine Heinzenausstellung beim Heinmatmuseum Eggahuus in Innerarosa von Mitte August bis Mitte September 2016 erinnert daran.

Die Tradition der Heinzen ist alt. In den «Grundsätzen der deutschen Landwirtschaft» aus dem Jahr 1802 liest man dazu:
«Zur geschwinden Abtrocknung des Heus dienen die Heinzen der Schweizer. Fünf Fuss hohe Stangen mit einigen Querhölzern werden senkrecht in die Erde gesteckt, jede wird auf ihren Armen mit Heu beladen, welches also die Erde nicht berührt.»

Dass die Heinzen sich in der Folge sehr schnell verbreitet haben, hängt kurioserweise mit
dem Ausbruch des Vulkans Tambora auf der indonesischen Insel Sumbawa 1815 zusammen. Der gigantische Ausbruch schleuderte so viel Asche in die Höhe, dass die klimatiklimatischen Auswirkungen bis nach Europa zu spüren waren. Die Sommer fielen buchstäblich ins Wasser. Das Gras wuchs schlecht, die Alpen – auch jene in Arosa – konnten damals nicht bestossen werden. In dieser Zeit setzte sich im Alpenraum eine neue Futtererntetechnik durch: das Heinzen.

Sonderführungen im Museum auf Anfrage:

Ruth Licht, Berghof, 7050 Arosa Tel.: 081 377 17 31
wenn keine Antwort 079 676 56 58 Renzo Semadeni

Vorträge in der Stube im Eggahuus

30.09.2016: 100 Jahre Chur-Arosa Bahn 1914 - 2014 Vortrag mit Bilder von Ruth Licht

Im Eintrittspreis von Fr. 20.- (Lehrlinge und Studenten Fr.15.-) sind
Kaffee und Birabrot inbegriffen.
Platzreservation ist unerlässlich.
Vorverkauf: Arosa Tourismus Tel. 081 378 70 20

Museumstag

Sonntag 25. September 2016
10 h Gottesdienst im Bergkirchli
ab 11 h einfache Mittagsverpflegung und
freier Eintritt ins Heimatmuseum
Sonderausstellungen
Einst und jetzt - Landkarten Arosa und Umgebung

"Sagen -Geister und Hexenzauber"
aus Arosa und dem Schanfigg



Allgemeine Auskünfte zum Museum und der Geschichte


Renzo Semadeni, Aelpli, 7050 Arosa
Tel.: +41 (0) 079 676 56 58

e-mail: info@arosa-museum.ch

Arosa-Foto-Datenbank:
www.mediathek-graubuenden.ch



Zugriffe heute: 51 - gesamt: 7937.

Counter

Druckbare Version